Özcan Deniz darf wieder ins Ausland reisen

Der berühmte  türkischer Sänger und Schauspieler Özcan Deniz darf wieder ins Ausland reisen. Der 39 Jähriger, der in der Türkei eine große Beliebtheit genießt, wird beschuldigt mit seinen Familienangehörigen gegründete Firma den Markt im Wert von 2 Million Lira (1 Million Euro) betrogen zu haben. Nun hat der Prozess am 9. Strafgericht im Istanbuler Stadtteil Bakirköy angefangen. “Da Özcan Deniz seine Aussage im Gericht betätigen konnte, ist das Reiseverbot ins Ausland aufgehoben“, so der Richter.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.