Niederlande: Kein Einwanderungstest für Türken

Der niederländische Einwanderungstest für Ausländer darf nicht für Einwanderer aus der Türkei angewendet werden. Das entschied ein Rotterdamer Gericht. In der Regel müssen nicht-EU-Bürger, die eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis in den Niederlanden anstreben, einen Einbürgerungskurs und anschließend  einen Einwanderungstest erfolgreich absolvieren. „Dies gilt jedoch nicht für Einwanderer aus der Türkei“, entschied das Gericht, denn „diese Regelung verstößt im Falle türkischer Einwanderer gegen das Assoziierungsabkommen aus dem Jahr 1980 zwischen der Türkei und der Europäischen Union. Niederländische Politiker kritisierten das Urteil als kontraproduktiv für die Integration der Immigranten.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.