Nach dem Urlaub kommt die Scheidung

Jede dritte Scheidungsentscheidung in Deutschland wird nach dem Urlaub getroffen. Als Gründe dafür werden Urlaubsflirts, unterschiedliche Interessen und Alkohol angegeben.

Die Urlaubswochen gelten als die schönste Zeit des Jahres. Nun wurde bekannt, dass sie auch die gefährlichste Zeit ist. Eine Studie zeigt, dass jede dritte Ehe kurz nach dem Urlaub geschieden wird. Die Experten begründen dies damit, dass man auf Reisen die Gelegenheit bekommt mit verschiedenen Menschen zu flirten, dass neue Interessen entdeckt werden und extrem viel Alkohol verbraucht wird.

Paare, die einen stressigen Arbeitsalltag haben, streiten sich im Urlaub öfter als sonst, so die Studie. 79 % der Teilnehmer erklärten, dass sie sich mindestens zweimal stark gestritten haben. 62 % erklärten, dass sie sich im Urlaub fast täglich in die Wolle kriegten. Als häufigster Grund für diese Streitereien wurde Rechthaberei genannt.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Link: http://almanca.hukuki.net/nach-dem-urlaub-kommt-die-scheidung.htm
Artikel: Nach dem Urlaub kommt die Scheidung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.