München: Integration pur!

Eine bundesweite Untersuchung des Heidelberger Sinus-Instituts hat ergeben; dass die cleversten, aufgeschlossenensten, weltoffensten, integrationswilligsten und ehrgeizigsten Migranten in München leben. Die Sozialforscher behaupten sogar; das Potential für eine neue Elite und einer neuen gesellschaftlichen Leitgruppe entdeckt zu haben. „Jeder siebte Migrantenhaushalt in München wird dem „Intellektuell-kosmopolitischen Milieu“ zugerechnet (15,3 Prozent) – bundesweit nur jeder neunte (11 Prozent). Das ist ein „aufgeklärtes, global denkendes Bildungsmilieu mit einer weltoffenen, multikulturellen Grundhaltung und vielfältigen intellektuellen Interessen“, heißt es in der aktuellen Studie.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.