Migration und ihre Auswirkungen auf die Literatur

Migration und ihre Auswirkungen auf die Literatur
Die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein beginnt eine Reihe von Veranstaltungen anlässlich des 60. Jahrestages des Anwerbeabkommens mit einer Literaturveranstaltung zum Thema „Migration und ihre Auswirkungen auf die Literatur“. Der Schriftsteller und Dichter Mevlüt Asar, der sich seit längerem mit diesem Thema auseinandersetzt, nahm am 17. Januar 2021 an der Online Veranstaltung teil.

Detaillierte Post auf Newsfeed der TGS-H

Leave a Reply

Your email address will not be published.