Konferenz in Istanbul

Das türkische Außenministerium kündigte an, dass am 16. und 17. Dezember in Istanbul die “Konferenz für die Vereitelung von Terror” stattfinden wird. An der Konferenz werden Experten aus dem Europarat, aus den Vereinten Nationen, Konferenz über Zusammenwirken und vertrauensbildende Maßnahmen in Asien (CICA), INTERPOL, Türkei und aus den anderen Mitgliedsstaaten des Europarats teilnehmen. Die Eröffnung der Konferenz werden Innenminister Beşir Atalay und Generalsekretär des Europarates, Thornbjorn Jagland übernehmen.

Die Türkei hat im November den Vorsitz im Ministerkomitee des Europarates, in welchem die Mitgliedsstaaten durch ihre Außenminister vertreten werden, übernommen.

(Diese Pressemitteilung ist vom Presse- und Informationsamt der Republik Türkei entnommen.)

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.