Jeffrey: Die PKK muss entwaffnet werden

Der neue amerikanische Botschafter im Irak James Jeffrey gab bekannt, dass es vor allem wichtig sei, die Terrororganisation PKK zu entwaffnen.

Jeffrey, der die türkisch- irakischen Beziehungen bewertete sagte: „Nach unserer Ansicht sollte die PKK vor allem entwaffnet werden. Ich bin seit zehn Tagen im Amt und versuche die neue Lage hier im Irak zu analysieren. Es hat sich viel verbessert und die USA strebt nach einem neuen Anfang im Irak. Die Entwicklungen hier im Irak interessieren natürlich auch die Türkei und wir hoffen, dass die Beziehungen der beiden Länder sich auf einem guten Weg fortbewegen.“

(Diese Pressemitteilung ist vom Presse- und Informationsamt der Republik Türkei entnommen.)

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.