Ist Beschneidung sexuelle Gewalt gegenüber Jungen?

400 Ärzte und Juristen in Deutschland haben sich mit einem offenen Brief an die Bundesregierung und Bundestag gewandt und Stellung zum Thema Beschneidung bezogen. Darin wird die Bundesregierung gebeten das Thema Beschneidung nicht eilfertig zu entsorgen. Die Verfasser des Briefes stellen die Grundrechte auf Religionsfreiheit von Erwachsenen mit dem Recht des Kindes auf körperliche Unversehrtheit und sexuelle Selbstbestimmung sowie die Achtung seiner Würde gegenüber und stellen klar: ”In diesem Zusammenhang kann die Religionsfreiheit kein Freibrief zur Anwendung von (sexueller) Gewalt gegenüber nicht einwilligungsfähigen Jungen sein.“

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Link: http://almanca.hukuki.net/ist-beschneidung-sexuelle-gewalt-gegenuber-jungen.htm
Artikel: Ist Beschneidung sexuelle Gewalt gegenüber Jungen?
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*