Hoteliers freuen sich über Plus

Die Türkei steht bei Touristen hoch im Kurs. Im Jahr 2010 kann sich das Land an der Nahtstelle zwischen Europa und Asien über ein kräftiges Plus bei der Zahl seiner Gäste freuen. Am häufigsten besuchen Urlauber die Mittelmeer-Provinz.

Die türkischen Hoteliers konnten sich im vergangenen Jahr über ein kräftiges Plus bei der Zahl ihrer Gäste freuen. Im Jahr 2010 seien rund 28,5 Millionen Touristen im Land gezählt worden, etwa 5,2 Prozent mehr als im Vorjahr, berichtete die türkische Nachrichtenagentur Anadolu  unter Berufung auf den Hotel-Verband Turofed. Beliebteste Region sei Antalya, die 9,2 Millionen Gäste zählte.

Lesen Sie mehr …..

Detaillierte Post auf Nachrichten

Leave a Reply

Your email address will not be published.