Gül wird weltberühmte Führer leiten

UN-Sicherheitsrat – Türkei übernimmt Vorsitz

Die Türkei hat Anfang September die Ratspräsidentschaft des UN-Sicherheitsrates übernommen. Die Türkei wird in diesem Rahmen im September wichtige Versammlungen leiten. Der wichtigste Termin für die Versammlungen, an denen neben Staatspräsident Abdullah Gül und Außenminister Ahmet Davutoğlu auch viele Diplomaten teilnehmen werden, ist der 23. September.

Staatspräsident Abdullah Gül wird den Vorsitz der Versammlung am 23. September führen. Es wird erwartet, dass an dieser Versammlung Präsident Barack Obama, der britische Premierminister David Cameron, der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy, der Präsident Russlands Dmitri Medvedev und Brasiliens Präsident Luiz Inacio Lula de Silva teilnehmen.

(Diese Pressemitteilung ist vom Presse- und Informationsamt der Republik Türkei entnommen.)

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.