Gül: Die Türkei ist fähig ein führendes Mitglied der neuen Weltordnung zu sein

Staatspräsident Abdullah Gül hat gestern an einem von Bersay Kommunikationsgruppe veranstalteten Diskussionsforum in Istanbul teilgenommen.

In seiner Eröffnungsrede wies Gül darauf hin, dass es immer noch konservative Ansichten bezüglich der Freiheiten gibt und sagte: „Mit ihre historische Erfahrung, Kultur, Verstand und Demokratie, ist die Türkei fähig ein federführendes Mitglied der Weltordnung zu sein.“

(Diese Pressemitteilung ist vom Presse- und Informationsamt der Republik Türkei entnommen.)

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.