Griechischer Regierungschef Papandreou besucht Türkei

Ankara (Reuters) – Das Thema Einwanderung wird bei einem Besuch des griechischen Ministerpräsidenten Giorgos Papandreou heute (Freitag) in der Türkei voraussichtlich eine zentrale Rolle spielen.

Der Regierungschef soll auf einer Konferenz in der ostanatolischen Stadt Erzurum eine Rede halten und mit seinem türkischen Kollegen Recep Tayyip Erdogan an der Eröffnung der Weltsportspiele der Studenten teilnehmen. Ziel des Besuches ist nach Angaben des türkischen Außenministeriums eine Verbesserung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern.

Lesen Sie mehr …..

Detaillierte Post auf Nachrichten

Leave a Reply

Your email address will not be published.