Griechenland verliert Urlauber, Türkei gewinnt sie.

Die Wirtschaftskrise und die damit verbundenen Unruhen in Griechenland schrecken die deutschen Urlauber ab. Während das Land mit einem herben Rückgang der Touristenzahlen rechnen muss, erwartet die Türkei einen Urlauberrekord.

Bünyamin Sereflioglu betreibt ein Reisebüro in Bremen und berichtet, dass die Reisepläne für den Sommer in vollem Gange sind: „Die Buchungen haben begonnen“.  Die deutschen Kunden bevorzugen die Türkei sagt Sereflioglu und: „Bereits jetzt sind die meisten Angebote ausgebucht. Nach den Reservierungen ist die Türkei die erste Wahl. Dieses Jahr wird es einen unglaublichen Ansturm auf die Türkei geben. Die Urlauber, die früher Griechenland und ähnliche Länder wählten bevorzugen nun die Türkei“.

All-inclusive Preise

Bei den Frühbuchungen kann man bis zu 30% sparen, so Sereflioglu und rät: „Wer Urlaubspläne hat, sollte früh buchen. Auch die Türken profitieren von Paketpreisen. Die meisten Jugendlichen nutzen Paketpreise um Urlaub zu machen und ihre Heimatorte zu besuchen. Flug, Hotel und Verpflegung kosten manchmal weniger als nur Hin- und Rückflug zu buchen“.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Link: http://almanca.hukuki.net/griechenland-verliert-urlauber-turkei-gewinnt-sie.htm
Artikel: Griechenland verliert Urlauber, Türkei gewinnt sie.
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*