Gedenktafel für türkische KZ-Opfer!

Am Wochenende wird in Lohheide, Niedersachsen eine Gedenktafel zur Erinnerung an die türkischen Opfer des 2. Weltkrieges enthüllt. Die acht Türken starben während des 2. Weltkrieges im Konzentrationslager Bergen-Belsen. Die Bronzetafel an der Gedenkstätte, die im Auftrag der türkischen Regierung angefertigt wurde, wird von dem Botschafter des Landes in Deutschland, Hüseyin Avni Karslıoğlu, präsentiert.

In einer Mitteilung des Generalkonsulats in Hannover heißt es, dass die Gedenktafel am 9. Dezember um 11.30 Uhr durch den türkischen Botschafter, im Rahmen des 60. Jahrestages der Gedenkstätte Bergen-Belsen, enthüllt wird. Neben dem Botschafter werden an der Veranstaltung 80 Gäste wie Tunca Özçuhadar, türkischer Generalkonsul in Hannover, Hermann Dinkla, Präsident des niedersächsischen Landtages, Aygül Özkan, niedersächsische Ministerin für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration, Stefan Porwol, Kultursekretär in Niedersachsen, die Bürgermeister von Hannover und Celle, der Vorsitzende der liberalen jüdischen Gemeinde in Niedersachsen, Daniel Altaras, Vertreter der türkisch-jüdischen Gesellschaft, Repräsentanten der katholischen und protestantischen Kirchen und Vorsitzende von zivilen Gesellschaften erwartet.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Link: http://almanca.hukuki.net/gedenktafel-fur-turkische-kz-opfer.htm
Artikel: Gedenktafel für türkische KZ-Opfer!
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*