FraSec sucht 700 neue Mitarbeiter

Am einem der größten Flughäfen Europas in Frankfurt hat die Fraport-Tochtergesellschaft FraSec GmbH beschlossen, 700 neue Mitarbeiter für den Sicherheitsdienst einzustellen.

Die zu den weltweit erfolgreichsten Bodenverkehrsdienstleistungsgesellschaften gehörende Fraport AG-Tochter FraSec, sucht 700 neue Mitarbeiter. Der Geschäftsführer der FraSec, Carsten Röcken, hat der SABAH mitgeteilt: „Wir erwarten auch, dass sich türkische Arbeiter bei uns bewerben. Unter unseren 3.200 Mitarbeitern sind aus 70 verschiedenen Ländern Angestellte bei der FraSec tätig.“

Fraport wächst

„Die wachsende Arbeit am Frankfurter Flughafen beeinflusst die Fraport AG positiv“, so Röcken. „Wir im Fraport-Konzern und unsere Tochtergesellschaft FraSec wachsen stetig. Aus diesem Grund sind wir gerade beim Investieren auf Arbeitsplätze. In den letzten vergangenen Jahren ist Frankfurt zur attraktivsten Metropole Deutschlands geworden.“, fügte Röcken hinzu.

Schulungen

Der Geschäftsführer und Arbeitsdirektor von FraSec, Rainer Friebertshäuser, hat betont, dass für die Bewerber keine Altersbegrenzung vorausgesetzt wird. Er sagte: „ Bei uns gibt es auch Arbeiter, die über 50 Jahre alt sind. Wir werden den Bewerbern, die die Bewerbungsphase erfolgreich bei uns beendet haben, laufend Schulungsmöglichkeiten anbieten. Und gegebenenfalls werden die Mitarbeiter auch intern in anderen Abteilungen eingeteilt“, sagte der Manager. In diesem Zusammenhang können die Interessenten ihre Bewerbungen an die FraSec weiterleiten. Weitere Informationen zu Jobangeboten sind auf www.frasec.de zu erhalten.

frasec
frasec1
frasec2
frasec3

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

One thought on “FraSec sucht 700 neue Mitarbeiter

  • 16/05/2011 at 07:57
    Permalink

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich möchte mich gerne in ihrem Hause um einen Arbeiten

    Reply

Leave a Reply to dessu yohannes Cancel reply

Your email address will not be published.