Familiendrama in Berlin

In Berlin kam es vorgestern zu einem schockierenden Familiendrama. Der Taxifahrer Ali Uzunluoğlu, der 1993 nach Deutschland kam stritt sich mit seiner Frau Turna und brachte sie um. Grund für die Auseinandersetzung war sein Wunsch, für immer in die Türkei zurückzukehren. Nach dem Mord vor den Augen seiner Kinder im Alter von 10, 12 und 18 Jahren beging der 39-jährige Mann Selbstmord. Während die Mutter vor den Augen ihrer Kinder starb, verlor Attika Uzunluoğlu im Krankenhaus sein Leben.

Bekannte und Verwandte der Familie aus der türkischen Stadt Kayseri erklären, dass das Ehepaar nach dem Tod ihres vierten Kindes in die Türkei gegangen ist, aber sich entschied wieder in Deutschland zu leben. In letzter Zeit machte der Mann seiner Frau, die in Deutschland geboren wurde, immer mehr Druck und wollte wieder in die Heimat. Die Mutter von drei Kindern argumentierte, dass sie dies versucht haben und es nicht ging. In den letzten Tagen hat sich das Paar nur noch gestritten. Die Kinder, zwei Mädchen und ein Junge, sind bei der Familie unterbracht und werden psychologisch betreut.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.