Fachkräfte meiden Deutschland!

Dem Präsidenten des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Hans-Heinrich Driftmann, zufolge wird der wachsende Fachkräftemangel eine ernsthafte Bedrohung für die deutsche Wirtschaft. Die Bundesregierung will das Problem mit Maßnahmen wie beispielsweise Beschäftigungsquoten für Frauen, ältere Menschen und benachteiligte Jugendliche, beheben. Erleichterungen für qualifizierte Zuwanderer könnten erst in zweiter Linie in Betracht gezogen werden, erklärte Arbeitsministerin Ursula von der Leyen. Viele Ausländer wollten nicht nach Deutschland kommen, weil es hierzulande häufig an einer “Willkommenskultur” mangele, erklärte DIHK-Präsident Hans Heinrich Driftmann.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.