Erste Schritte zur Visumserleichterung

Der für Auslandstürken zuständige türkische Staatsminister Faruk Celik hat gegenüber der Presse nach einem mehrtägigen Besuch in Berlin mitgeteilt, dass Deutschland bereit sei, das Einreisevisum für türkische Wirtschaftsvertreter zu erleichtern. Danach soll bei der Unterredung der Bundesinnenminister Thomas de Maizière Überlegungen signalisiert haben, wonach sich der Anwendungsbereich des „Soysal-Urteils“ des Europäischen Gerichtshofes auf die türkischen Geschäftsleute erstrecken würde. „Der Minister hat versprochen, die Sache in den nächsten zwei bis drei Wochen zu regeln“, so Faruk Celik. Der für Auslandstürken zuständige türkische Staatsminister Faruk Celik hat zudem bekannt gegeben, dass die Wahlbeteiligung von Türken aus Deutschland bei den türkischen Parlamentswahlen ermöglicht worden sei.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Link: http://almanca.hukuki.net/erste-schritte-zur-visumserleichterung.htm
Artikel: Erste Schritte zur Visumserleichterung
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*