Erdoğan: Wir können eine Zollunion mit dem Iran eingehen

Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan sagte: „Warum können wir den reibungslosen Handelsmechanismus, den wir zwischen uns und Europa gebildet haben nicht auch mit dem Iran aufbauen? Ich sehe keinen Grund, warum wir dies nicht tun sollten.“

Ministerpräsident Erdoğan, der in Istanbul auf dem türkisch-iranischen Arbeitsforum teilnahm sagte: “ Wir müssen den Handel mit dem Iran liberalisieren und wir müssen einen Weg für den reibungslosen Handel zwischen beiden Ländern finden.“

Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan sagte außerdem, dass das Handelsvolumen zwischen der Türkei und Iran in fünf Jahren auf 30 Milliarden Dollar erhöht werden könne.

(Diese Pressemitteilung ist vom Presse- und Informationsamt der Republik Türkei entnommen.)

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.