Erdoğan reist nach Pakistan

Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan will nächste Woche nach Pakistan reisen. Es wird erwartet, dass der Besuch von Erdoğan im von der Flutkatastrophe bedrohten Land einen Tag dauert.Erdoğan wird bei seiner Reise eine große Gruppe begleiten.

Die Wassermassen haben in Pakistan ganze Dörfer ausgelöscht, fast 20 Millionen Menschen sind betroffen. Die Verluste durch die Überschwemmungen sind sehr groß. Bei Hilfskampagnen des Ministerpräsidiums für Pakistan sind bis heute rund 200 Millionen Dollar zusammengekommen.

(Diese Pressemitteilung ist vom Presse- und Informationsamt der Republik Türkei entnommen.)

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.