Erdogan kommt nach Düsseldorf

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan wird anlässlich der CEBIT Ende des Monats nach Deutschland kommen. Ein Tag bevor er an der Eröffnungsfeier der Messe in Hannover teilnimmt, wird er bei einer Großveranstaltung in Düsseldorf am 27. Februar 2011 vor einem türkischen Publikum eine Rede halten. Die Veranstaltung wird von den ‘Union europäisch-türkischen Demokraten (UETD)’ ausgerichtet. Es werden 12 Tausend Zuhörer erwartet. Aus diesem Anlaß wurde von dem Veranstalter der ISS Dome in Düsseldorf reserviert. Hasan Özdogan, Vorsitzender der UETD, sagte: ‘Wenn es nichts Unvorhergesehenes passiert, wird der Ministerpräsident nach Düsseldorf kommen, dafür haben wir alle Vorbereitungen getroffen. Die Veranstaltung wird in den Abendstunden stattfinden und der Ministerpräsident wird am nächsten Tag zur CEBIT-Eröffnung nach Hannover reisen’.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.