Ein Nein gegen das Vergessen!

23.11.2005 Vor dreizehn Jahre sind drei Türkinnen in Mölln durch einen Brandanschlag ums Leben gekommen. Drei unschuldige Menschen wurden frühzeitig aus dem Leben gerissen – sind Opfer rechtsradikaler und rassistischer Neonazis geworden. Wir gedenken nach 13 Jahren der Opfer dieses Verbrechens und werden auch weiterhin an diesem Tag den Angehörigen unser tiefes Mitgefühl entgegen bringen. Ein Nein gegen das Vergessen ist für uns Pflicht!

Detaillierte Post auf Newsfeed der TGS-H

Leave a Reply

Your email address will not be published.