Ebling bedankt sich auf türkisch!

Die SPD hat ihre 63-jährige Chefposition in Mainz erfolgreich verteidigt. Bei den Wahlen am Sonntag gewann der SPD Mann Michael Ebling mit 58.2% der Stimmen und ist der neue Oberbürgermeister der Stadt. Ebeling wurde bei seiner Wahl auch von vielen türkischstämmigen Mitbürgern unterstützt und richtet das Wort in seiner Dankesrede auch an sie und sagte auf türkisch Danke (“Sagolun”). Oberbürgermeister Ebling wurde von dem bekannten Schauspieler Erden Alkan, dem Karikaturist Hüseyin Kaya, dem Vorsitzenden des Europa-Aserbaidschan-Kongresses Basar Kömür und dem Vorsitzenden des Beirates für Integration der Stadt Mainz Salim Özdemir gratuliert. Zudem bedankte sich der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck bei den Migranten für ihre Unterstützung.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.