Doppelte Staatsbürgerschaft in Bremen!

Die neue Regierung hat während der Koalitionsverhandlungen die Abschaffung des Optionsmodels beschlossen, das aber immer noch gültig ist. Das Bundesland Bremen hat inzwischen beschlossen diese Reglung nicht mehr anzuwenden. Der Innensenator Ulrich Maeuerer von der SPD hat in einem Schreiben an betroffenen Ämter erklärt: „dass niemand sich zwischen seinen Wurzeln und der deutschen Staatsbürgerschaft entscheiden muss.“

Das Optionsmodell darf nicht angewendet werden, wenn die jungen Menschen sich zwischen ihren beiden Pässen entscheiden müssen, so Maeuerer. Er bietet auch einen Lösungsvorschlag. Junge Menschen, die sich entscheiden müssen, können mit einem Beibehaltungsantrag die Zeit bis zur Aufhebung des Optionsmodells überbrücken. Die Bearbeitung des Antrags wird Zeit in Anspruch nehmen, so will Maeuerer den Antragstellern Zeit verschaffen bis die Neureglung eingeführt wird. Betroffene können sich unter der Telefonnummer: 0421-36188670 informieren.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Link: http://almanca.hukuki.net/doppelte-staatsburgerschaft-in-bremen.htm
Artikel: Doppelte Staatsbürgerschaft in Bremen!
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*