Die Türken sind Weltmeister – im Handytelefonieren / Von Kai Strittmatter

In keinem Land der Welt wird so viel mobiltelefoniert wie in der Türkei. Doch auf diesen Rekord sind viele Türken überhaupt nicht stolz.

Ein Türke in Istanbul tut das, was er besser kann als alle anderen: mobiltelefonieren. (Bild: Keystone )

Die Türken sind ein stolzes Volk. Sie messen sich gerne mit anderen Nationen, und es wurmt sie, dass sie noch in keiner Mannschaftssportart den Titel geholt haben. So konnte man den Jubel mitlesen bei der Schlagzeile, die die Zeitung «Habertürk» diese Woche ihren Lesern präsentierte: «Wir sind Weltmeister!» Zwar nicht im Fussball (Dritter bei der WM 2002) und nicht im Basketball (Zweiter bei der WM 2010). Aber im Mobiltelefonieren. Die Firma Ericsson hatte in ihrer Studie ConsumerLab 2010 Handybenutzer weltweit gefragt, wie viele Minuten sie am Tag telefonieren. Das Ergebnis: Bronze für die Italiener (58 Minuten), Silber für die US-Amerikaner (70 Minuten) und Gold für die Türken, die 76 Minuten am Tag telefonieren.

Lesen Sie hier mehr ….

Detaillierte Post auf Nachrichten

Link: http://almanca.hukuki.net/die-turken-sind-weltmeister-%e2%80%93-im-handytelefonieren-von-kai-strittmatter.htm
Artikel: Die Türken sind Weltmeister – im Handytelefonieren / Von Kai Strittmatter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.