Die Grünen wollen auch die ausländischen Rentner einbürgern

Laut dem Bundestagsabgeordneten der Grünen, Memet Kilic, will seine Partei eine neue Einbürgerungsoffensive starten und Hunderttausende Rentner mit ausländischen Wurzeln für Deutschland gewinnen. Dafür sei eine Gesetzesvorlage vorbereitet worden, die demnächst beim Bundestag eingereicht wird. „Es stoße bei Einwanderern auf großes Unverständnis, wenn der Staat Rentnern nach Jahrzehnten in Deutschland Sprachkenntnisse oder Wissenstests zur Auflage für Einbürgerungen mache“, so Kilic. Mehr als 900.000 Ausländer beziehen eine Rente in Deutschland, darunter mehr als 250.000 Türken, heißt es im Gesetzentwurf

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.