Deutschland lehnt 21 Tausend Visa-Anträge ab

Die deutschen konsularischen Vertretungen in der Türkei üben eine äußerst strenge Visumregelung gegenüber den türkischen Staatsbürgern. So haben im Jahr 2009 insgesamt 150 Tausend türkische Staatsbürger bei den deutschen konsularischen Vertretungen in der Türkei einen Visumsantrag gestellt, davon wurden 21.650 Anträge abgelehnt. Damit liegt die Ablehnungsquote bei 12%, bei anderen Landesvertretungen liegt sie bei 1 – 2%. Wie das Bundesinnenministerium auf Anfrage der SABAH mitteilte, wurde in den ersten neuen Monaten 2010 über 14.741 Visa-Anträge von Türken negativ entschieden.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Link: http://almanca.hukuki.net/deutschland-lehnt-21-tausend-visa-antrage-ab.htm
Artikel: Deutschland lehnt 21 Tausend Visa-Anträge ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.