Dax:Hoffentlich wird es heute nicht langweilig!!

Keine großen Impulse aus Übersee. In Japan und Libyen bleibt die Lage unverändert kritisch.

Charttechnischer Ausblick für Montag:

Die charttechnische Situation im Vergleich zum letzten Freitag hat sich kaum verändert. Nach oben bleibt alles unverändert, d.h. der Widerstand bei 7008 Punkten muss erst genommen werden. Erst dann kann man mit weiteren Kursanstiegen beim Dax gerechnet werden, die nächsten wichtigen Widerstände (gelber Kreis) wären bei 7066 (Kreuzwiderstand) und 7087 Punkten zu erwarten. Falls es zum Durchbruch dieser Widerstände auf Stundenbasis kommt, dann wäre ein Gap Close (hell blauer Kreis) bei 7133 Punkten zu erwarten. Nach unten hingegen muss als erstes die Unterstützung bei 6887 Punkten beachtet werden, kommt es zu einem Bruch dieser Marke, kann weiteres Potenzial nach unten entstehen, was für heute sehr unwahrscheinlich erscheint.

Testen Sie das Floating-Spread Demo-Konto für eine Dauer von 30 Tagen unter realen Marktbedingungen. Das Demo-Konto ist absolut kostenfrei und unverbindlich. http://tr.xtb.de/tr/demo_tr/

Für Rückfragen stehe ich unter 069 -24 75 249 23 zur Verfügung oder Sie können mir unter kasim.kara@xtb.de eine Email schreiben.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.