DAX: Hoher Ölpreis ist eine Gefahr das globale Wirtschaftswachstum

Das OPEC-Treffen in Wien hat die Beibehaltung der derzeitigen Öl-Förderquoten beschlossen, d.h. die seit 2009 bestehende Öl-Förderquote von 24,8 Millionen Barrel pro Tag bleibt unverändert. Nach der aktuellen Nachfragesituation und der beschlossenen Förderquote muss man kein Experte sein, die Preisentwicklung beim Öl vorherzusagen. Der Preis pro Barrel wird unter diesen Umständen steigen und die Folge daraus wird negativer Einfluss auf das globale Wirtschaftswachstum haben.

FDAX technische Analyse 09.06.2011 – Chart 60 Min.

Die Überraschung ist dem FDAX gestern gelungen und es sprengte den Deckel bei 7141 Punkten nach oben. Ein Fake-Ausbruch? Das wird sich heute zeigen, ob es ein Fehlausbruch war oder wirklich etwas dahinter steckt. Aktuell ist FDAX wieder an dieser wichtigen Marke. Bei Bestätigung des Ausbruchs wäre das nächste Ziel bei 7220 Punkten, nämlich die obere Abwärtstrendlinie. Nach unten hat sich an der Situation Nichts geändert.

Hier die wichtigsten Widerstände und Unterstützungen im Überblick

Widerstände: 7141 – 7220

Unterstützungen: 7080 – 7039 – 6999 – 6883

Unter www.xtb.de finden Sie weitere Analysen und Marktberichte direkt aus erster Hand von unserem X-Perten Team.

Kostenfreie Seminare und Webinare rund um das Thema Börse finden Sie täglich unter:

http://www.xtb.de/ausbildung/seminare

http://www.xtb.de/ausbildung/webinare

Sie möchten kostenlose Realtime-Kurse und professionelle Chart-Tools? Registrieren Sie sich jetzt für ein kostenfreies und unverbindliches Demo-Konto unter: http://www.xtb.de/unser-angebot/kostenloses-demo-konto


Veröffentlichungen von X-Trade Brokers, die bestimmte Situationen in den Finanzmärkten kommentieren sowie allgemeine mündliche Aussagen von Mitarbeitern von X-Trade Brokers hinsichtlich der Finanzmärkte stellen keine Beratung des Kunden durch X-Trade Brokers dar und können auch nicht als solche ausgelegt werden.

Risikowarnung.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.