Davutoğlu spricht mit Fule über Visa

Der türkische Außenminister hat in New York mit Stefan Füle, EU-Komissar für Erweiterung und Nachbarschaftspolitik über die Visaproblematik gesprochen. In dem Gespräch ging es unter anderem um die Visapolitik der EU gegenüber türkischen Bürgern und um eine mögliche Visa-Liberalisierung. Ein Dialog zu diesem Thema könnte in Kürze beginnen, hieß es nach dem Zusammentreffen, denn in letzter Zeit gab es einige Entwicklungen in diese Richtung. Zudem wurde über das Entwicklungsbericht der Türkei geredet, das im Oktober veröffentlicht wird. Davutoğlu wiederholte erneut, dass der EU-Beitritt ein strategisches Ziel der Türkei ist und betonte, dass man ein ausgeglichenes Bericht erwartet, das die türkischen Entwicklungen in den unterschiedlichsten Bereichen berücksichtigt.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *