Davutoglu in Tiflis

Außenminister Ahmet Davutoğlu, der die georgische Hauptstadt Fiflis besucht, hat nach Gesprächen mit seinem Gegenpart Grigol Waschadse eine gemeinsame Presseerklärung abgegeben. Herrin teilte Davutoğlu die freudige Botschaft mit, dass man bald lediglich mit dem Ausweis nach Georgien reisen könne. Auch würden im Rahmen der Intensivierung beiderseitigen Beziehungen, die arbeiten hinsichtlich weiterer Grenzübergänge weiterlaufen, so Davutoğlu.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Link: http://almanca.hukuki.net/davutoglu-in-tiflis.htm
Artikel: Davutoglu in Tiflis
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*