Davutoglu besucht China

Außenminister Davutoğlu, hat auf seinem sechstägigen China-Besuch, die Wichtigkeit einer strategischen Partnerschaft mit China betont und angekündigt, dass Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan zu diesem Anlass im kommenden Jahr China besuchen werde. Durch den China-Besuch von Davutoğlu sollen chinesische Firmen dazu bewegt werden, ihre Investitionen vermehrt in türkische Großstädte wie Istanbul und Izmir zu machen. so Davutoğlu. Desweiteren sollen Flüge zwischen beiden Ländern intensiviert und die Zahl der Auslandvertretungen erhöht werden

(Diese Pressemitteilung ist vom Presse- und Informationsamt der Republik Türkei entnommen.)

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.