Das Wunder von Berlin

Auf der einen Seite eine Mannschaft mit einem Gesamtwert von 1,5 Millionen Euro, auf der anderen Seite eine Mannschaft im Wert von 87 Millionen Euro. Die einen spielen in der Vierten Liga, die anderen in der Bundesliga. Der eine Verein hat nichts zu verlieren, der andere aber viel. Der Außenseiter Berliner AK 07 spielte am Wochenende gegen den haushohen Favoriten TSG Hoffenheim in der ersten Runde des DFB-Pokals. Gegen eine Mannschaft, mit der sie sich weder wirtschaftlich, noch spielerisch messen können, sie aber sensationell mit 4:0 besiegte. In der 50-jährigen Geschichte schaffte es zum zweiten Mal ein Regionalligist eine Bundesligamannschaft mit einem klaren Ergebniss zu düpieren.

Berliner AK 07 schreibt Schlagzeilen

Die führenden, bundesweiten Zeitungen haben gestern den Erfolg des deutsch-türkischen Vereins Berliner AK 07 in die Schlagzeilen getragen. Die Bild am Sonntag titelte “Pokalsensation“ und schrieb, dass der Hoffenheimer Tim Wiese im Rasen begraben wurde. Die Welt am Sonntag zitiert unter der Schlagzeile “Erste Sensation im Pokal“ den Hoffenheimer Trainer Babbel, der erklärt: „Das war erschreckend. Ich bin fassungslos und sprachlos“. Die Berliner Tageszeitung schreibt, dass der ehemalige Hertha Berlin Trainer und aktuelle Hoffenheim-Trainer Babbel und seine Mannschaft von den Berliner AK 07 Spielern weggefegt wurden.

BAK bedankt sich bei SABAH

Nach dem 4:0 Sieg über Hoffenheim, hat der BAK Vorsitzende Mehmet Ali Han mit SABAH Avrupa gesprochen. Han: „Mit dem Sieg gegen den Bundesligisten Hoffenheim haben wir Geschichte geschrieben. Ich gratuliere dem Trainer, dem Manager und den Spielern. Außerdem bedanke ich mich im Namen des Vereins bei der Zeitung SABAH, die vor dem Spiel zwei Tage hintereinander über uns berichtet hat. Diese Nachrichten haben unsere Spieler und Zuschauer motiviert. Außerdem haben diese Nachrichten dazu beigetragen, dass über 3000 Zuschauer zu dem Spiel kamen. Diesen Sieg schenken wir zum Bayram den Türken in Deutschland.“

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Link: http://almanca.hukuki.net/das-wunder-von-berlin.htm
Artikel: Das Wunder von Berlin
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*