Dänemark: Jetzt sind die Frührentner daran

Die dänische Regierung überrascht die Öffentlichkeit immer wieder mit neuen Sanktionen gegenüber Migranten. Nach dem Gesetzentwurf für Dumpinglöhne für islamische Migranten plant die Regierung nun, die arbeitsunfähigen Frührentner ins Arbeitsleben zurückzubringen. Nach den Plänen des  Finanzministers Claus Hjort Frederiksen werden sich alle arbeitsunfähigen Frührentner mit Migrationshintergrund einer Gesundheitskontrolle unterziehen müssen. Mit diesen außergewöhnlichen Maßnahmen will die dänische Regierung die Kosten des Staates für Sozialabgaben zu reduzieren. Die jährlichen Transferleistungen für Migranten ausserhalb der europäischen Länder werden auf 2,1 Milliarden Euro beziffert.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Link: http://almanca.hukuki.net/danemark-jetzt-sind-die-fruhrentner-daran.htm
Artikel: Dänemark: Jetzt sind die Frührentner daran
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*