Bundesverfassungsgericht soll ausländische Kinderehen prüfen

Bundesverfassungsgericht soll ausländische Kinderehen prüfen

Karlsruhe / TP – Der Bundesgerichtshofs hat ein Verfahren über ein syrisches Flüchtlingspaar ausgesetzt und den Fall dem Bundesverfassungsgericht zur Entscheidung vorgelegt, in der es um eine im Ausland geschlossenen sogenannte Kinderehe geht und die maßgeblich mit dem Gesetz zur Bekämpfung von Kinderehen kollidiert (Az.: XII ZB 292/16).

Panorama

Detaillierte Post auf

Link: http://almanca.hukuki.net/bundesverfassungsgericht-soll-auslaendische-kinderehen-pruefen.htm
Artikel: Bundesverfassungsgericht soll ausländische Kinderehen prüfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.