Bundesverdienstkreuz für Yavuz Kocaömer – Ehrung mit Staatsminister Rhein und Sportdezernent Frank

Frankfurt – Der Vorsitzende des Deutsch-Türkischen Vereins zur Förderung des Behindertensports e.V., Yavuz Kocaömer, erhält am 18. Februar im Frankfurter Römer als Anerkennung für sein Engagement das Bundesverdienstkreuz. Die Ehrung übernimmt Staatsminister Boris Rhein. Zur Begrüßung spricht Sportdezernent Markus Frank.

Yavuz Kocaömer wurde 1948 in Istanbul geboren, wo er die Akademie für Wirtschaftswissenschaften besuchte. In Frankfurt absolvierte er an der Goethe-Universität ein Magisterstudium und ist hier als geschäftsführender Gesellschafter der Firma KWV, Kooperationsgesellschaft für Warenverkehr mbH, tätig.

 

Lesen Sie mehr …..

Detaillierte Post auf Nachrichten

Leave a Reply

Your email address will not be published.