Bozdağ: Der NSU-Prozess ist für uns beendet

Der stellvertretende türkische Ministerpräsident Bekir Bozdağ hat erklärt, dass das Urteil im NSU-Prozess bereits feststeht: „Meiner Meinung nach hat das Urteil des Münchener Oberlandesgerichts ab diesem Zeitpunkt keine Bedeutung mehr.“

Bozdağ: „Denn der Prozess hat noch nicht begonnen, aber es ist ein Prozess, der ohne Verhandlungen schon abgehandelt ist. Ein Prozess, dessen Urteil bereits feststeht.“ Die Verhandlungen, die noch vor uns stehen, sind nur eine Formsache.“ Er weist darauf hin, dass der Gerichtspräsident seine Objektivität verloren hat und: „Ein Urteil, dass unter der Leitung eines Gerichtspräsidenten gesprochen wird, der nicht unabhängig ist, entspricht nicht unserem Rechtsverständnis. Aus unserer Sicht ist dieser Prozess beendet.“

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Link: http://almanca.hukuki.net/bozdag-der-nsu-prozess-ist-fur-uns-beendet.htm
Artikel: Bozdağ: Der NSU-Prozess ist für uns beendet

Ein Gedanke zu „Bozdağ: Der NSU-Prozess ist für uns beendet

  • 19/04/2013 um 15:05
    Permalink

    Schließ Herr Bozdag hier etwa von türkischen Gerichtsprozessen auf deutsche Gerichtsprozesse? Die Frage ist ernst gemeint, da ich nicht weiß, ob in der Türkei Urteile bereits vor Prozessbeginn feststehen. In Deutschland ist das jedenfalls nicht so. Also wäre es naheliegend, daß hier jemand von sich auf andere schließt. Vielleicht will er auch einfach nur Stimmung machen.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.