Botschafterkonferenz in Ankara

Heute findet unter Leitung von Außenminister Ahmet Davutoğlu, die dritte Botschafterkonferenz in Ankara statt. An dem Treffen werden neben 150 Botschaftern auch hochrangige Vertreter teilnehmen. Unter dem Thema:„Globale und regionale Ordnung aus der Perspektive der Türkei.“ soll die Energiepolitik mit der EU, NATO, dem Nahosten sowie Asien, Afrika und Amerika unter einem neuen Gesichtspunkt aufs neuste bewertet werden.

An diesen Treffen werden Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan und sein griechischer Gegenpart Giorgios Papandreou teilnehmen, wobei auch die Beziehungen beider Länder näher errötet werden soll.

(Diese Pressemitteilung ist vom Presse- und Informationsamt der Republik Türkei entnommen.)

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.