Boom-Town Istanbul – Immer mehr Studierende zieht es in die Türkei

In den letzten vier Jahren sind mehr Menschen aus Deutschland in die Türkei gegangen als aus der Türkei nach Deutschland gekommen. Stärkster Magnet für deutsche Studierende ist die Metropole Istanbul.

Rund 2,5 Millionen Türken leben in Deutschland. Angefangen hatte die Zuwanderung in den 1960er Jahren, als in Deutschland Arbeitskräfte gebraucht wurden. Heute leben die Türken bereits in der dritten Generation in Deutschland, sind hier aufgewachsen, gehen hier zu Schule und studieren hier. Nicht immer finden sie danach ihren Traumberuf in Deutschland. Deshalb zieht es viele zurück in die Türkei. Aber nicht nur für Rückkehrer ist das Land attraktiv. Immer mehr Deutsche entdecken die Türkei als Studienstandort.

Lesen Sie mehr …..

Detaillierte Post auf Nachrichten

Leave a Reply

Your email address will not be published.