Bilinguale Schule ausgezeichnet!

Die Laemmersieth Grundschule in Hamburg, die seit 2003 in Deutsch und Türkisch unterrichtet wurde als “Beste Ganztagsschule“ ausgezeichnet. Sie ist einer der ersten Grundschulen, die Türkisch als Unterrichtssprache einführte, und wurde unter anderem für ihre künstlerische Arbeit gewürdigt.

Die Hamburger Handelskammer hat die Schule für ihre interkulturelle Bildung, Theater- und Malkurse, Sprachunterstützung, Kochkurse mit einem Preis in Höhe von 5.000 Euro geehrt.

Die Schulleiterin Antje Kılıçlı, erklärt, dass sie besonders viel Wert auf die multikulturelle Bildung legen, Kunst und Spracherziehung legen. Sie ist im ständigen Kontakt mit den Eltern der Schüler und arbeitet eng mit ihnen zusammen. Im Kunstunterricht lernen die Kinder traditionelle Motive und Muster ihrer Heimatländer zu zeichne und malerisch wiederzugeben. So erreich sie eine kulturelle Vielfältigkeit, die in Mal- und Kunstwettbewerben der Schule vorgestellt werden.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Link: http://almanca.hukuki.net/bilinguale-schule-ausgezeichnet.htm
Artikel: Bilinguale Schule ausgezeichnet!
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*