BIG will Ihre 2. Stimme!

Ismet Mısırlıoğlu, der stellvertretende Vorsitzende der Partei BIG (Bündnis für Innovation und Gerechtigkeit), hat bei seinem Besuch der SABAH Redaktion betont: „Wir möchten, das die türkischstämmigen Wähler ihre Zweitstimme uns geben.“

Die erste Migrantenpartei Deutschlands wird am 22. September in vier Bundesländern für die Bundestagswahl antreten. Mısırlıoğlu weist darauf hin, dass die BIG Partei sich gezielt für die Anliegen der Minderheiten in Deutschland und ihre Interessen einsetzt: „Beim Kampf gegen den Rechtsextremismus in der Mittelschicht der Gesellschaft brauchen wir die Zweitstimmen der türkischstämmigen Wähler.“

Er erklärt weiter, das in den letzten Jahren gut ausgebildete türkische Akademiker Deutschland den Rücken kehren und in ihre Heimat zurückgehen: „Dies ist ein Weglaufen vor der Verantwortung. Wir brauchen unsere Akademiker hier. Sie dürfen nicht gehen.“

Die BIG Partei tritt in Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Berlin und Niedersachsen mit sechs Direktkandidaten bei der Bundestagswahl an.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.