BDP Vertreter wollen Terrorchef besuchen

Der Vorsitzende der ultranationalistischen BDP Selahattin Demirtas, die parteilose Abgeordnete Gültan Kisanak, der Separatist Ahmet Türk und die Separatistin Aysel Tuglak haben an das türkische Justizministerium einen Antrag gestellt, um den Terrorchef Abdullah Öcalan besuchen zu dürfen. Der vielfache Mörder und der Chef der Terrororganisation PKK Abdullah Öcalan sitzt lebenslänglich auf der Insel Imrali. Die ultranationalistische  BDP gilt als politischer Arm der Terrororganisation PKK.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.