Babacan unterstützt Zinssenkung

In seiner Erklärung der japanischen Zeitung Nihon Keizai Shimbun gegenüber erklärte Staatsminister Ali Babacan, dass sie die Zinssenkung der türkischen Zentralbank von 6.5 auf 6.25 unterstützen würden. Babacan, unterstrich zudem, dass bei Bedarf weitere Schritte in dieser Richtung getan werden könnten. Bezug nehmend auf den Bau von zwei neuen Kernkraftwerken zu Deckung des Energiebedarfs der Türkei, sagte Babacan, dass die Verhandlungen mit japanischen Firmen weiterlaufen würden.

(Diese Pressemitteilung ist vom Presse- und Informationsamt der Republik Türkei entnommen.)

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.