Babacan: “Der Normalisierungs- prozess kann lange dauern”

Das globale Wirtschaftssymposium startete gestern in Istanbul. In seiner Rede deutete Staatsminister Ali Babacan auf die Probleme in der Zukunft. Babacan sagte: „Die Länder haben große öffentliche Schulden. Bei vielen Ländern hat sich die Finanz noch nicht ganz erholt. Der Normalisierungsprozess kann lange dauern.“

Am Rande des Symposiums führte Babacan auch ein Gespräch mit dem belgischen Ministerpräsident Yves Leterme.

(Diese Pressemitteilung ist vom Presse- und Informationsamt der Republik Türkei entnommen.)

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.