Auch türkische Frauen nehmen Samenspender in Anspruch

Laut Prof. Thomas Katzorke, Facharzt für Frauenheilkunde und Leiter des Essener Novum-Klinikums, nehmen immer mehr türkische Frauen mit Schwangerschaftsproblemen Samenspenden in Anspruch. Dabei spielt für türkische Frauen weder Nationalität noch Glaube der Samenspender noch eine Rolle. Nach Prof. Katzorke werden in Deutschland durch Spendersamen jährlich 1.000 Kinder auf die Welt gebracht. In den letzten 10 Jahren sind ca. 200 türkische Paare in seinem Klinikum durch fremde Samenspender Eltern geworden. Nach seiner Aussage beliefe sich dagegen die Zahl der im Klinikum verzeichneten türkischen Samenspender auf nur 20. Für türkische Frauen seien Nationalität oder Religionszugehörigkeit der Spender nicht mehr so relevant wie früher.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Link: http://almanca.hukuki.net/auch-turkische-frauen-nehmen-samenspender-in-anspruch.htm
Artikel: Auch türkische Frauen nehmen Samenspender in Anspruch
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*