Atalay zur Verbesserung der Grenzsicherheit

Innenminister Beşir Atalay hat sich an dem Treffen bei der türkischen Generaldirektion für Sicherheit, die zur Verbesserung der Grenzsicherheit zusammengetroffen ist, beteiligt. Dabei äußerte er sich über das Projekt „Integrierte Grenz-Management Phase 2“, das mit Finnland ausgeführt wird. Atalay kündigte an, dass die Arbeiten für eine Kontrolle und Überwachung der Außengrenzen, um sie den EU-Standards anzupassen, noch in diesem Jahr abgeschlossen werden.

Hinsichtlich des EU-Prozesses sagte Atalay außerdem, dass sich die Türkei in demokratischem Sinne sehr schnell entwickelt hat.

(Diese Pressemitteilung ist vom Presse- und Informationsamt der Republik Türkei entnommen.)

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.