Anstieg der industriellen Produktivität

Den Daten vom türkischen Statistikinstitut zufolge hat im Vergleich zum Juni vergangenen Jahres der Index der industriellen Produktivität im Juni einen Anstieg von 10,2 Prozent und im Vergleich zum Mai 2,2 Prozent verzeichnet. Diese Erholungstendenz in der türkischen Wirtschaft ist seit dem letzten Quartal des Krisenjahres 2009 und während den letzten 7 Monaten ununterbrochen zu verzeichnen. Somit werden die Erwartungen gestärkt, die beabsichtigten Wachstumsquoten zu überschreiten.

Im Hinblick auf die einzelnen Produktionszweige stieg in diesen Juni im Vergleich zum Juni vergangenen Jahres der Index in den Bereichen Bergbau 6,1 Prozent, Herstellungssektor 10,6 Prozent, Elektrizität-, Gas- und Wassererzeugungssektor 8,2 Prozent.

Diese Daten werden in Betracht gezogen, erklärte Industrie- und Handelsminister Nihat Ergün. Diese merkliche Erholung der türkischen Wirtschaft sei auch im zweiten Halbjahr zu erwarten. Die Erholung der industriellen Produktivität konzentriere sich vor allem auf die  Sektoren des Inlandsbedarfes. „Wir können davon ausgehen, dass auch in der kommenden Periode ein mäßiger Inlandsbedarf-Boom zu erwarten ist“, so Ergün.

(Diese Pressemitteilung ist vom Presse- und Informationsamt der Republik Türkei entnommen.)

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.