Abschied von Deutschland nach 40 Jahren

Auch Sükriye Dönmez, bekannte Schauspielerin verlässt für immer Deutschland in Richtung Türkei. Die vor 40 Jahren in Deutschland geborene Dönmez begründete ihren Entschluss mit den Worten: „Obwohl Deutschland meine Heimat ist, hat es mir dieses Gefühl nicht geben können. Deutschland betrachte ich mittlererweile als Stiefmutter.“ Sie erwähnte zudem, dass viele Türken, die in den letzten Jahren in die Türkei zurückkehren, das Gefühl haben, in Deutschland „nicht geliebt zu werden“ und verlassen das Land meistens böse. „Das ist keine Rückkehr, sondern ein Weggang aus Deutschland, da ich nicht aus der Türkei gekommen, sondern in Deutschland geboren bin und hier den Schauspielerberuf gelernt habe. Zudem hatte ich die Integrationsdebatten satt“, so Dönmez.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.