Abfindung für Opel-Mitarbeiter

Der Automobilbauer des US-Mutterkonzerns General Motors – Opel hat im Rahmen des Sanierungsplans auch einen Stellenabbau bei den Werken in Bochum geplant. Danach sollen den Beschäftigten bei Entlassung bis zu 100.000 Euro Abfindung angeboten werden. Das hat jedoch unter den türkischstämmigen Mitarbeitern der Firma für heiße Diskussionen gesorgt. Auf die Frage des SABAH-Reporters reagierte zwar ein Teil der Betroffenen mit Begeisterung: „Ich würde sofort das Geld nehmen“, die meisten jedoch zeigten sich zurückhaltend und erklärten: „Lieber einen Arbeitsplatz als eine Abfindung“.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.