15 Prozent der Kinder in Deutschland sind von Armut gefährdet

Die Kinderarmut in Deutschland scheint keine Randerscheinung zu sein. Nach den jüngsten Daten den das Statistische Bundesamt vorgelegt hat, wird diese Wirklichkeit aktuell.Demnach ist jedes sechste Kind in Deutschland von der Armut unmittelbar bedroht. Wenn man betrachtet, dass ungefähr 13 Millionen Kinder in Deutschland Leben, macht dies Prozentual gesehen 15 Prozent der Kinder aus. Von der Armut sind vor allem Kinder betroffen die Allererziehende Mütter oder Väter haben. Wenn ein Elternhaus in Deutschland im Jahr weniger als 11.151 Euro zu Verfügung hat, gilt das als Armut gefährdet. 16,5 Prozent der Population machen in Deutschland die Kinder aus.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Link: http://almanca.hukuki.net/15-prozent-der-kinder-in-deutschland-sind-von-armut-gefahrdet.htm
Artikel: 15 Prozent der Kinder in Deutschland sind von Armut gefährdet
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*